Blog

Auf dem Klo

12 Februar 2020

Ein Tag voller Gebrüll, ganz viel Streit, sooo sooo laut, dass Du am liebsten flüchten möchtest und notgedrungen um Dich schreist:
„Jetzt seid endlich leiser!!“
„Hört auf!!“
„Wenn ihr nicht… dann….“
„Immer müsst ihr streiten!“
„Ich hab Dir doch schon gesagt ….!“

In diesem Tonfall und in diesem Muster lief unser Familienbusiness früher rauf und runter.
Ermahnungen, Kontrolle, Belehrungen, Drohungen und so viel Kampf, Druck und Anstrengung.
Das Resultat: Unzufriedene und verletzte Kinder, die sich unverstanden, ungeliebt, nicht ernst genommen und Fremdbestimmt fühlen.
Das Resultat: Unzufriede Eltern, enttäuscht von sich selbst, ein Gefühl von Schuld, Versagen und Verzweifelt sein.
Plus +++… die absolute Erschöpfung am Abend, sobald die Bande schläft.
Phheww… 😞

Rutschen Dir solche Aussagen auch gelegentlich vor Deinen Kindern über die Lippen?
Wie fühlt es sich für Dich an?
Wie denkst Du, fühlt sich Dein Kind in diesem Moment?
Kennst du dieses Gefühl der Erschöpfung, nach einem solchen Tag?
An dem Du Dich eigentlich freust etwas Zeit für Dich zu haben, Du jedoch viel zu k.o bist und Dich gerädert aufs Sofa oder doch direkt ins Bett knallt?… Nachdem noch die restlichen To dos erledigt sind, versteht sich 🤔😜

Ich kenne es sehr gut und ich kann dir sagen:
Ja, es gibt einen Ausstieg aus dieser Art von Hamsterrad!

Die Antwort ist immer die Liebe. Wie würde die Liebe jetzt wohl sprechen? Wie würde die Liebe jetzt wohl mit unseren Kindern sprechen?
Und Match entscheidend:
Wie würde die Liebe jetzt wohl mit uns als Eltern sprechen?

Mama: Wie hart gehst du jeden Tag mir Dir selbst um? Gönnst Du Dir kleine Pausen?

Von Herzen gerne starte ich gemeinsam mit Dir voll und ganz durch. Wir fluten deinen Alltag mit Zeit für Dich, konstruktiver Kommunikation und noch sooooo viel mehr Lebensfreude für Dich und dein Familienunternehmen mit deinen Lieblingsmenschen ❤️❤️❤️

Are you ready? 🚀

Weitere Artikel…

ALARM ALARM!!!

ALARM ALARM!!!

Findest du dich manchmal in einer Art Polizei Alarmstellung mit deinen Kids wieder oder triffst du schon bewusste Entscheidungen in Verbindung und Liebe?
Setze Prioritäten, lerne loszulassen, usw. DU BIST GENUG!

Dauerlauf im Hamsterrad

Dauerlauf im Hamsterrad

Hast du den Dauerlauf im ewigen Hamsterrad immernoch nicht satt??
Wie lange hältst du es noch aus??

Share this!

teile diesen Artikel mit deinen Freunden...